Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 
     

 

     
 

Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik

Profil der Altertumswissenschaften in Innsbruck:

Das Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik ist Teil einer Volluniversität mit breitem altertumswissenschaftlichem und historisch-philologischem Fächerangebot. Schwerpunkt von Forschung und Ausbildung in der Alten Geschichte liegen unter anderem im Bereich der Historiographie- und Rechtsgeschichte und beziehen sich besonders auf die vielfältigen kulturellen Beziehungen zum Alten Orient (Religion, Mythologie, Literatur usw.). Vertiefende Ausbildungsangebote am Institut bestehen in der Altorientalistik und in der Vorderasiatischen Archäologie.

 
     

 

       
 

Ortskoordinator Innsbruck:

   
 
  
  
 
       

 

 

 

 ..

 
Privacy Statement