Westfälische Wilhelms-Universität Münster

 
     

 

     
 

Seminar für Alte Geschichte

Profil der Altertumswissenschaften in Münster:

Das Seminar für Alte Geschichte mit seinen Schwerpunkten in der griechischen und römischen Geschichte stellt ein Lehrangebot bereit, das es den Studierenden ermöglicht, eine außergewöhnlich breite fachwissenschaftliche Ausbildung zu erlangen. Über die dem Seminar angeschlossenen Forschungsstellen „Asia Minor“ und „Historische Landeskunde des Antiken Griechenland“ sowie Kooperationen mit den Deutschen Archäologischen Instituten in Athen und Istanbul als auch der Forschungsstelle „Inscriptiones Graecae“ an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften wird darüber hinaus den Studierenden Praxisbezug und ein unmittelbarer Einblick in die Forschungsaktivitäten vermittelt. Das Seminar ist zudem an dem „Zentrum für Geschichte und Kultur des östlichen Mittelmeerraumes“ beteiligt.

Das Institut für Klassische Archäologie und Frühchristliche Archäologie vertritt die beiden Fächer „Klassische Archäologie“ und „Christliche Archäologie“ in Forschung und Lehre in ihrer gesamten Breite. Dem Institut angegliedert sind das Archäologische Museum, dessen umfangreiche Sammlung intensiv in die Lehre einbezogen wird, und die Forschungsstelle Antike Numismatik. Es bestehen Vernetzungen mit der Abteilung für Christliche Archäologie und Geschichte der kirchlichen Kunst der Evangelisch-Theologischen Fakultät sowie mit der Forschungsstelle „Asia Minor“ und der „Arbeitsstelle Historische Landeskunde des antiken Griechenland“ des Seminars für Alte Geschichte. Zudem ist das Institut am „Centrum für Geschichte und Kultur des östlichen Mittelmeerraums“ und am Exzellenzcluster „Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne“ beteiligt.

 
     

 

       
 

Ortskoordinatoren Münster:

       
 
 

Prof. Dr. Engelbert Winter
Forschungsstelle Asia Minor im Seminar für Alte Geschichte
Georgskommende 25
48143 Münster
Germany
Tel.: +49-(0)251-83 24901, -83 21312
Fax: +49-(0)251-83 24902
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

       

 

 

 

 

 

 ..

 
Privacy Statement